search

Wer kann bei Fit 4 Digital akkreditiert werden?

Jeder Berater, der folgende Fähigkeiten nachweisen kann:

  • Business-Coaching in der Betriebsführung,
  • Projektmanagement in plattformübergreifenden IT-Projekten,
  • Unabhängigkeit von IT-Dienstleistern,
  • Anerkannte Erfahrungen mit luxemburgischen KMU in ähnlichen Projekten.

Welche Verpflichtungen habe ich im Rahmen des Programms Fit 4 Digital?

  • Einhaltung der Fit 4 Digital-Methode,
  • Kosten für eine Diagnose von maximal 5.000€ € zzgl. MwSt,
  • Tägliche Beratungsgebühr von maximal 850€ zzgl. MwSt,
  • Die Projektphase darf 18 Monate nicht überschreiten,
  • Das erste „Fit 4 Digital“ -Projekt muss spätestens 4 Monate nach der Genehmigung des Beraterantrags durch Luxinnovation beginnen.
  • Mindestens vier „Fit 4 Digital“ Projekte pro Jahr.

Wann kann ich bei Fit 4 Digital mitmachen?

Die „Fit 4 Digital consultant“ Auschreibung ist zweimal im Jahr geöffnet, in März und in September. Bewerbungen können in diesen Zeitfenstern eingereicht werden.

Fit 4 Digital, Gebrauchsanweisung

1.  Der Berater schickt eine Bewerbung, in März oder September, an Luxinnovation mit folgenden Unterlagen:

  • Kopie der Niederlassungsbewilligung,
  • Unternehmenssatzung,
  • Bankverbindung,
  • Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung für das letzte Geschäftsjahr,
  • Lebenslauf aller Personen, die im Rahmen von Fit 4 Digital tätig werden,
  • Präsentation der Fähigkeiten und Erfahrungen des Beraters.

2. Luxinnovation analysiert die Bewerbung und lädt die ausgewählten Kandidaten zu einem individuellen Gespräch ein.

3. Nach dem Interview entscheidet Luxinnovation, ob der Kandidat zugelassen wird oder nicht.

Bewerbung für angeschlossene Berater - 2019

Das sind die Berater von Fit 4 Digital:

Fermer