search

Wer kann zugelassen werden?

Jeder Berater, der die folgenden Kompetenzen nachweisen kann:

  • Fachkenntnisse in Strategie und Management, Marketing und Finanzen
  • Kompetenz in Lean/Prozessoptimierung und Design Thinking
  • Erfahrung in der Leitung eines Unternehmens/Geschäftsbereichs
  • Ausgeprägte Kenntnisse der neuen Technologien (insbesondere: ERP, CRM, DMS, CAD/CAM …)
  • Fähigkeit, in mindestens zwei der folgenden Sprachen zu intervenieren: Französisch, Luxemburgisch, Englisch, Deutsch
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Durchführung ähnlicher Projekte

Welche Verpflichtungen haben Sie im Rahmen von Fit 4 Resilience?

  • Befolgung des Ansatzes und der Methodik von Fit 4 Resilience
  • Tagessatz von €1.200 exkl. MwSt., mit einer maximalen Gebühr von €30.000 exkl. MwSt.
  • Fertigstellung des Projekts innerhalb von 6 Wochen

Wann kann ich mich als zertifizierter Berater bewerben?

Die Ausschreibung für Berater ist abgeschlossen.
Fermer