search

From 05/12/2021 to 11/12/2021

Onsite

San Francisco & Los Angeles (USA)

Die Reise wird vom 5. – 11. Dezember stattfinden und den Teilnehmern zwei der produktivsten Innovationsmotoren der Welt auf eine etwas andere Art näherbringen:

Wir werden B2B-Startups und VCs besuchen, die für die Automobilindustrie relevant sind.

Wir werden zeigen, wie eng verzahnt Universitäten und Wirtschaft kooperieren und einige der weltweit erfolgreichsten Unternehmen produzieren – „The Secret Sauce Behind Innovation Ecosystem Silicon Valley and Los Angeles“.

Wir besuchen bewusst auch Los Angeles: Die Stadt ist das am schnellsten wachsende Startup-Ökosystem mit der höchsten Gründerquote in den USA. SpaceX, RocketLab und Snap sind nur einige wenige Beispiele.

Im ersten Teil der Reise (5. Dez., Ankunft am späten Nachmittag) werden wir San Francisco & die Bay Area besuchen und dort Einblicke in das wohl produktivste Startup-Ökosystem der Welt erhalten – mit einem Fokus auf Kollaborationen zwischen Startups und deutscher Industrie. Am 8. Dezember werden wir die Reise in Los Angeles fortsetzen und den zweiten Abschnitt mit einem Besuch einer der weltweit wichtigsten Universitäten für Technologie (UCLA) starten. Los Angeles ist nach dem Silicon Valley bereits das zweitwichtigste Technologiezentrum in den USA, SpaceX eines der bekanntesten Technologieunternehmen in L.A.

Wir werden auch lokale Gründer und Persönlichkeiten treffen und über Innovationen und das Startup-Ökosystem diskutieren.

Gemeinsam mit unserem Partner Alphazirkel stellen wir ein umfassendes Programm zusammen, das uns zukunftsweisende Innovationen, deren Gründer und Investoren auf der Reise näherbringt. Das Programm wird unter anderem folgende Bestandteile beinhalten (Änderungen vorbehalten):

  • Besuch der Universitäten Stanford und UCLA: Sie spielen eine essenzielle Rolle dabei, das Ökosystem der Westküste mit neuen Innovationen und Talenten zu versorgen. Wir werden Professoren und junge Startup-Teams kennenlernen und sehen, wie Wissenschaft und Wirtschaft exzellent miteinander verbunden werden.
  • Besuch mehrerer richtungsweisender Startups aus dem Automotive- und Industrie-4.0-Sektor.
  • Besuch und exklusive Führung durch das Headquarter von Lucid Motors.
  • Besuch von Rocket Lab und Hyperloop.
  • Treffen bekannter Venture Capital Fonds und Investoren.
  • Einblicke in Corporate-Programme großer OEMs – die Verbindung von Startups und Industrie sind ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Zukunft.

Anmeldung

Hat die VDA-Tech Tour Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich einfach unverbindlich per E-Mail bei Jens Bernhardt (jens.bernhardt@vda.de).

Kosten

Teil 1: Silicon Valley (5. – 8. Dezember):  Die Preise beinhalten alle Transfers vor Ort, Teilnahmegebühren, Betreuung vor Ort, 3 Übernachtungen im Deluxe-Hotel mit Frühstück, alle Mahlzeiten und Getränke sowie Firmenbesuche. Die Delegationsreise kostet € 3.950* zzgl. 19% MwSt. pro Person im Einzelzimmer und € 3.150* zzgl. 19% MwSt. pro Person im Doppelzimmer.

Teil 2: L.A. | Santa Monica (8. – 11. Dezember):  Die Preise beinhalten alle Transfers vor Ort, Teilnahmegebühren, Betreuung vor Ort, 3 Übernachtungen im Deluxe-Hotel mit Frühstück, alle Mahlzeiten und Getränke sowie Firmenbesuche. Die Kosten betragen € 2.950* zzgl. 19% MwSt. pro Person im Einzelzimmer und € 2.350* zzgl. 19% MwSt. pro Person im Doppelzimmer.

 

Close